Soziale Netzwerke: aktiviert

Abus Secvest Funkalarmanlage

Die Secvest Funkalarmanlage bietet eine große Vielfalt an Erweiterungsmodulen. Eine Besonderheit stellen die mechatronischen Melder dar. Sie erschweren das Eindringen und lösen bei dem Versuch Alarm aus. Es lassen sich bis zu 48 Funkmelder in die Alarmanlage integrieren und auf 4 Überwachungsbereiche aufteilen. Die Alarmierung erfolgt über Ihren analogen Telefonanschluss oder durch das entsprechende Erweiterungsmodul per ISDN, GSM bzw. Ethernet.
Elegantes, zeitloses Design und einfache Bedienbarkeit. Die Secvest Alarmzentrale ist das Herz Ihrer Alarmanlage. Hier laufen die Informationen der einzelnen Komponenten zusammen und werden verarbeitet. zu den Produkten
Die Alarmmelder bilden die Sinnesorgane des Systems. Sie reagieren auf Bewegungen, Erschütterungen, Öffnungsversuche, Wasser und Rauch. Die Privest unterstützt bis zu 48 Melder. zu den Produkten
Mechanische Tür- und Fenstersicherungen, die den unerlaubten Zugang nicht nur zuverlässig erschweren, sondern zusätzlich bei Einbruchversuch Alarm schlagen. zu den Produkten
Diese Sirenen schlagen mit ohrenbetäubenden 105 Dezibel Alarm. Unbemerktes und ungestörtes Eindringen wird damit unmöglich. Bei Sabotageversuchen löst die Alarmanlage sofort Alarm aus.zu den Produkten
Statt direkt an der Zentrale, können Sie Secvest auch sehr viel bequemer per Fernbedienung oder Schlüsselschalter scharf schalten oder deaktivieren.
zu den Produkten
Die Batterien versorgen die Melder Ihrer Secvest für ca. 2 Jahre. Sorgen Sie rechtzeitig für Nachschub! Nutzen Sie auch die Möglichkeit die Alarmanlage, per Computer programmieren zu können. zu den Produkten

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.