Soziale Netzwerke: aktiviert

Gege pExtra Knaufzylinder

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

45,20 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

  • robust & zuverlässig
  • hohe Schlüsselsicherheit
  • Schlag- und Bohrschutz integriert
  • konfigurierbare Sicherheitsmerkmale

Mehr Ansichten

* Pflichtangaben

45,20 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Produktbesonderheiten
  • Europrofil 17 mm
  • Aussenseite: 5 gefederte Zuhaltungsstiftpaare
  • Innenseite: Runder abnehmbarer Drehkopf
  • Schließnase 9 mm breit
  • Schließnasenstellung 30 Grad über das Gehäuse vorstehend
  • Entspricht EN 1303 Verschlussicherheitsklasse 4
  • Schlüsselkanal-Profil mit patentierter Abzweignut
  • Zertifiziert gegen Aufschlagmethode, mit patentiertem Zentrierstift
  • Sicherheitsstifte gegen Aufbohren im Gehäuse und Kern
  • Für den Einsatz in Feuer- und Rauchschutztüren geeignet
  • Oberflächenausführung: Nickel matt
 

Beschreibung

Das pExtra-System - oberflächlich betrachtet ein konventionelles Schließsystem, offenbart seine Extra-Klasse beim genaueren Hinsehen. Schräg in das Schlüsselprofil wurde mit einem Spezialfräser eine spezielle Abzweignut eingearbeitet. Dadurch ist die illegale Anfertigung von Schlüsselkopien extrem erschwert. Die patentierte Abzweignut kann mit Standard-Fräsmaschinen nicht kopiert werden. Durch einem optionalen Profilabfragestift kann die Schlüsselsicherheit weiter erhöht werden. Extra-Klasse ist auch ein besonderer Zentrierstift, der eine wirksame und zertifizierte Abwehr gegen Öffnungsversuche(Schlagmethode) realisiert. Ein Anbohrschutz aus gehärteten Stahlstiften in Zylinderkern und Gehäuse sowie einem gehärtetem Zuhaltungsstiftpaar gehören beim pExtra-System zur Standardausführung.

Zylinderlänge
Bitte messen Sie sorgfältig. In unserem Ratgeber erklären wir Ihnen wie.

Pickingschutz
Eine bekannte Einbruchsmethode ist, die Zuhaltungsstifte eines Schließzylinders durch Vibration auf Teilung zu bringen, um so einen Schließvorgang ausführen zu können. Die AGS – Technik (Abtastschutz Geteilter Stift) ist ein wirksames Gegenmittel.

Profilabfragestift
Dieser Spezialstift verbessert den Schlüsselkopierschutz bei dem System GEGE pExtra. Er sperrt in einer Drehrichtung, wenn die Abzweignut bei einem illegal kopierten Schlüssel nicht vorhanden ist.

Schließung
Sollten Sie zusätzliche Schlösser oder Schlüssel zu einer bereits bestehenden secusolu-Anlage bestellen wollen, geben Sie bitte im Feld „Schließung“ ihre 12-stellige Schließungsnummer an. Möchten Sie in einer Bestellung Schlösser mit unterschiedlicher Schließung bestellen, geben Sie dies bitte durch entsprechende Einträge im Feld „Schließung“ an (z.B. zwei Halbzylinder und vier Schlüssel mit Schließung „A“ , sowie ein Vorhangschloss mir drei Schlüsseln und Schließung „B“). Schlösser und Schlüssel einer Bestellung werden bei nicht vorhandenem Eintrag im Feld „Schließung“ stets gleichschließend gefertigt.

Demontage des Drehknaufes
Manche Montagesituationen, zum Beispiel beim Einbau in ein Querriegelschloss / Panzerriegelschloss, erfordern die Demontage des Drehknaufes, weil er ansonsten hinderlich wäre. Dazu drücken Sie den an der Knaufachse befindlichen kleinen, federnd gelagerten Stift mittels eines Kugelschreibers oder ähnlichen Gegenstandes ein und ziehen den Knauf ab.

 

 

Hinweise

Schliesszylinder aus unserer Manufaktur sind immer eine Sonderbestellung. Sie werden speziell nach Ihren Wünschen gefertigt - bitte prüfen Sie daher genau Ihre Auswahl. Eine Rücknahme oder ein Umtausch ist nicht möglich.

Im Lieferumfang sind keine Schlüssel enthalten. So erhalten und bezahlen Sie nur die Anzahl an Schlüssel, die Sie benötigen. Bitte vergessen Sie nicht, die entsprechende Anzahl Schlüssel Ihrem Warenkorb hinzuzufügen.

 
Lieferumfang
  • ohne Schlüssel
  • Befestigungsschraube M 5 X 85 mm
  • Sicherungskarte (1x pro Schließung)

 

Zusatzinformation

Hersteller Nein
Farbe Nein

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.